• Energie neu überdenken

    Wir bieten weltweit führende Wasserstofftechnologien für eine nachhaltige Wirtschaft an. Wir liefern Systeme und Lösungen von der Wasserstoffproduktion bis zum Verbrauch für unterschiedliche Anwendungen.

  • Energie neu überdenken

    Wir bieten weltweit führende Wasserstofftechnologien für eine nachhaltige Wirtschaft an. Wir liefern Systeme und Lösungen von der Wasserstoffproduktion bis zum Verbrauch für unterschiedliche Anwendungen.

  • Energie neu überdenken

    Wir bieten weltweit führende Wasserstofftechnologien für eine nachhaltige Wirtschaft an. Wir liefern Systeme und Lösungen von der Wasserstoffproduktion bis zum Verbrauch für unterschiedliche Anwendungen.

  • Energie neu überdenken

    Wir bieten weltweit führende Wasserstofftechnologien für eine nachhaltige Wirtschaft an. Wir liefern Systeme und Lösungen von der Wasserstoffproduktion bis zum Verbrauch für unterschiedliche Anwendungen.


Deprecated: wp_make_content_images_responsive ist seit Version 5.5.0 veraltet! Benutze stattdessen wp_filter_content_tags(). in /var/www/136125_aspens_gmbh/wp-includes/functions.php on line 4773

Wasserstoffbrennstoffzellen mit hoher Leistungsdichte

Die Wasserstoff-Brennstoffzelle ist ein Energiewandler. Die in Wasserstoff chemisch gebundene Energie wird in der Brennstoffzelle in elektrische und thermische Energie gewandelt. Der Wasserstoff wird auf der Anodenseite der Brennstoffzelle zugeführt und katalytisch in Elektronen und Protonen zerlegt. Eine spezielle Protonenaustauschmembran trennt die Anode von der Kathode. Die Wasserstoffprotonen können diese Membran passieren, um auf die Anodenseite zu gelangen. Die Elektronen nehmen den „Umweg“ über die metallischen Bipolarplatten und eine daran angeschlossene Last, z.B. einen Elektromotor. Auf der Anodenseite reagieren die Wasserstoffprotonen mit den Elektronen und dem Luftsauerstoff zu Wasser.
Der Wirkungsgrad der Wasserstoff-Brennstoffzelle liegt derzeit bei ca. 60%. Bei einem Verbrennungsmotor ist der Wirkungsgrad ca. 30%. Durch die Wasserstoff-Brennstoffzelle kann eine höhere Leistungseffizienz erreicht werden.

Der Vorteil bei einer Wasserstoff-Brennstoffzelle ist, dass die Reaktionen bei deutlich niedrigeren Temperaturen stattfinden. Man spricht auch von einer „kalten Verbrennung“.
Im Gegensatz zu Verbrennungsmotoren sind die einzigen Emissionen einer Wasserstoff-Brennstoffzelle reines Wasser in flüssiger oder gasförmiger Form.
Die Brennstoffzelle erzeugt Energie, solange ihr der Brennstoff in Form von Wasserstoff zugeführt wird. Eine Brennstoffzelle muss nicht, im Gegensatz zum Akku, geladen werden. In der Regel bevorratet ein Tank den Brennstoff und kann binnen weniger Minuten aufgefüllt werden.

Wir bieten mit unseren Wasserstoff-Brennstoffzellen innovative und umweltschonende Lösungen an. Wir entwickeln, fertigen und vertreiben Bipolarplatten und Baugruppen aus Metall und bieten darüber hinaus die komplette Produktpalette von der Bipolarplatte bis hin zum fertigen System an.

  • Wir entwickeln gerade mit Forschungspartnern einen H2-Range-Extender für Endverbraucher der E-Fahrzeuge
  • Der H2-RE soll für PKW und leichte Nutzfahrzeuge mit Elektroantrieb einsetzbar sein
  • Das Ziel des Projektes ist es einen funktionsfähigen Demonstrator mit Serienfertigungspotential aufzubauen
  • Parallel soll ein Antriebsstrangskonzept für einen Elektro-Bus oder Sonderfahrzeug auf Basis des Range-Extender entwickelt werden.