• Energie neu überdenken

    Wir bieten weltweit führende Wasserstofftechnologien für eine nachhaltige Wirtschaft an. Wir liefern Systeme und Lösungen von der Wasserstoffproduktion bis zum Verbrauch für unterschiedliche Anwendungen.

  • Energie neu überdenken

    Wir bieten weltweit führende Wasserstofftechnologien für eine nachhaltige Wirtschaft an. Wir liefern Systeme und Lösungen von der Wasserstoffproduktion bis zum Verbrauch für unterschiedliche Anwendungen.

  • Energie neu überdenken

    Wir bieten weltweit führende Wasserstofftechnologien für eine nachhaltige Wirtschaft an. Wir liefern Systeme und Lösungen von der Wasserstoffproduktion bis zum Verbrauch für unterschiedliche Anwendungen.

  • Energie neu überdenken

    Wir bieten weltweit führende Wasserstofftechnologien für eine nachhaltige Wirtschaft an. Wir liefern Systeme und Lösungen von der Wasserstoffproduktion bis zum Verbrauch für unterschiedliche Anwendungen.

Brennstoffzellen-Stacks aus Metallischen Bipolarplatten von Aspens

Die Fa. Aspens GmbH spezialisiert sich auf die Herstellung von Brennstoffzellen-Stacks aus metallischen Bipolarplatten.

Bipolarplatten aus Metall

Im Gegensatz zu graphitischen Bipolarplatten (BPP) haben metallische BPP viele Vorteile. Metallische BPP sind:

  • Leichter
  • Flacher
  • Elektrisch besser leitend
  • Thermisch besser leitend
  • Umformbar
  • Schweißbar

Durch die Besonderheiten von metallischen BPP lassen sich Stacks mit sehr hoher volumetrischer und gravimetrischer Leistungsdichte bauen. Durch die geringe Zellhöhe erreichen die Brennstoffzellen der Fa. Aspens eine volumetrische Leistungsdichte von 4,9 kW/l. Die sehr gute elektrische Leitfähigkeit der metallischen Zellkomponenten erlaubt hohe Stromdichten von über 2,5 A/cm², ohne dass die Zellspannung zu sehr einbricht. Das Design des Flowfields zielt außerdem auf eine Massenfertigung ab, da hier identische Layouts für Anode wie Kathode verwendet wurden. Dadurch lassen sich mit einem Werkzeug beide Seiten, Anode und Kathode, fertigen. Dies senkt die Produktions- sowie Lagerhaltungskosten. Die gute Wärmeleitfähigkeit des Metalls sorgt zudem für eine gute Wärmeverteilung in der Zelle und erleichtert das thermische Zellmanagement. Metallische BPP lassen sich mechanisch umformen und erhöhen die Taktzeiten bei der Fertigung deutlich gegenüber vergleichbaren graphitischen Platten, die gefräst werden müssen.

Dichtungsarchitektur

Bei der Dichtung handelt es sich im Gegensatz zu den üblich eingesetzten Dichtungen, die nur über die Presskraft dichten, um eine adhäsive Dichtung. Diese dichtet zusätzlich zum Kraftschluss über das Verkleben und somit stoffschlüssig ab.